Folge 458 – Sonntags-BAM: Merchandise

flattr this!

BAM meets TITEL!

Unser offizieller Podcast-Kulturbeauftragter Rudolf Inderst vom TITEL Kulturmagazin wird sich ab heute nun in hoffentlich regelmäßig stattfindenden Sonntags-Pläuschchen bei einem gut gekühlten Glas “Gin and Juice” mit mir zu einem bestimmten Thema unterhalten.

Nachdem wir unter der Woche ja viel über konkrete Spiele reden, werden wir versuchen, die Sonntags-Folgen etwas persönlicher und übergreifender zu halten.

Unser heutiges Thema  zur Premiere: Merchandise von und zu Spielen.

Bild: IGN

Natürlich wollen wir auch euch dazu einladen, eure Meinung zum Thema kundzutun. Wir würden gerne von euch wissen, wie ihr zu dem Thema steht. Kauft ihr die Collector’s Editionen, sammelt ihr Figuren aus Spielen und zu wieviel Prozent besteht euer T-Shirt-Bestand aus Gaming-Motiven? Oder seid ihr eher auf meiner Warte und könnt mit dem ganzen Zeug außerhalb des eigentlichen Spiels wenig anfangen? Ab damit in die Kommentare.

Dort dürft ihr übrigens auch gerne Feedback geben, was ihr von dieser Sonntags-Edition haltet und ob wir diese weiterführen sollen.

Gruß der Woche

Der Gruß der Woche geht an Gunnar Lott mit seiner wunderbaren “Commander-Keen-Shirt”-Anekdote im “Stay Forever”-Podcast